Unser Lehrerteam
 

Thomas Ittig

Rektor
Handelsfächer, Mathematik

In einem von Menschlichkeit geprägten Umfeld lernen wir gemeinsam, schwierigen Stoff zu beherrschen, Druck zu ertragen und an Herausforderungen zu wachsen. Wir gewinnen an Selbstwert, nehmen Rücksicht aufeinander und respektieren uns gegenseitig. Das sind seit Jahrzehnten die Qualitäten der Berntor-Familie.

thomas.ittig@berntorschule.ch
Thomas Ittig

Peter Maurer

Handelsfächer

"Verlange von deinen Schülern nur soviel, wie auch du zu leisten vermagst und hilf ihnen zu kämpfen. Denke daran, du bist ein Vorbild." Mit diesen Leitsätzen unterrichte ich schon über 20 Jahre an meiner Schule, nach wie vor mit Freude, Spannung und Befriedigung.

maurerfam@bluewin.ch
Peter Maurer
   

Sabine Howald

Sprachen, Kaufmännisches Rechnen

An der Berntor zu arbeiten ist viel mehr als nur ein Job - das sind Ideale, Engagement und Vertrauen in die Jugendlichen.

sabine.howald@berntorschule.ch
Sabine Howald
   

Stefan Pfäffli

Sprachen, Korrespondenz, Staatskunde

Jedes Jahr neue Schüler, neue Herausforderungen - neue Motivation

spfaeffli@bluewin.ch
Stefan Pfäffli
   

Karin Simon

Informatik, Korrespondenz, Rechtskunde, Staatskunde, Wirtschaft + Arbeit

Die Arbeit in der Berntorschule ist für mich ein Glücksfall, weil sie mir den nötigen Freiraum für meine Schlittenhunde lässt. Die Freuden, Sorgen, Nöte und Ängste der verschiedenen Altersstufen machen meinen Unterricht interessant und verlangen von mir eine grosse Flexibilität. Ich bin täglich gefordert und weiss nie, was mich genau erwartet. Dies macht meine Arbeit so interessant und abwechslungsreich.

info@kaeru.ch
Karin Simon

Brigitte Fuchs

Sprachen

Andere Sprachen sind Wege, um andere Kulturen und andere Menschen kennen zu lernen. In der Auseinandersetzung mit Sprachen braucht es nicht nur Sprachgefühl, sondern auch logisches Denken, Genauigkeit und Fleiss. Was uns auch in anderen Bereichen weiterhilft!

bbrenneisen@tcnet.ch
Brigitte Fuchs
   

Margrit Martin

Hotelbetriebslehre

Unterrichten heisst für mich, in die Zukunft investieren. Ohne gut ausgebildete Mitarbeitende kann sich ein Betrieb nicht erfolgreich auf dem Markt behaupten.

margrit-martin@bluewin.ch
Margrit Martin
   

Annika Howald

Kaufm. Rechnen, Informatik

Was man weiss, kann einem nicht genommen werden. Deswegen bin ich glücklich den Schülern und Schülerinnen ein kleines Stück Wissen zu vermitteln, das sie in ihrem Leben, in ihrer Zukunft, gebrauchen können.

annika.howald@gmail.com
 
Carol Blaser

Regula Meier-Leuthold

Deutsch, Geografie, Natur + Technik

Ich liebe es, komplexe Zusammenhänge für die Schüler aufzubereiten, an ihrem Alltag anzuknüpfen und dabei aktuelle Ereignisse und moderne Medien einzubinden. Das Organisieren von Anlässen ist eine Stärke von mir, daher investiere ich gerne in Projekte der Schule. Zudem ist es mir ein grosses Anliegen, die Schüler auf dem Weg zu einem mündigen und verantwortungsbewussten Handeln zu begleiten.

simon.regula@gmx.ch


 
Meret Bürgin

Ralf Schnyder

Rechtskunde, Bildnerisches Gestalten, Französisch, Sport, Musik
 
Ich bin der Ansicht, dass Bildung in einer zunehmend globalisierten und vernetzten Welt der wichtigste Rohstoff überhaupt ist. Bildung gibt einem Menschen die Befähigung seine persönlichen und politischen Rechte wahrzunehmen und zu erhalten - gleichzeitig stellt Bildung den wichtigsten Schutz vor Arbeitslosigkeit und Armut dar.
"Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung: keine Bildung." (John F. Kennedy)

ralfschnyder@gmail.com
Ralf Schnyder
   

Anita Zurlinden

Sprachen

Ich möchte den Schülern vermitteln, dass sich das Sprachen-lernen lohnt. Sie bedeuten ein Tor zur Welt, erweitern den Horizont und fördern das Verständnis für andere Menschen auf allen Ebenen.

anita.zurlinden@bluewin.ch
 
Anita Zurlinden
   

 


 
 
   

 
 
Seitenanfang