Hotelhandelsschule KV EFZ (Kauffrau / Kaufmann)
ANMELDUNG
In einem schulischen und einem praktischen Teil erhalten Sie eine umfassende kaufmännische, administrative, allgemeinbildende und sprachliche Berufsausbildung.

In betreuten Aufgabenstunden erhalten Sie gezielt Hilfe, wennn Sie im Unterricht etwas nicht verstanden haben.
 
Durch die zusätzlich vermittelte Hotelbetriebslehre und das Absolvieren des Praktikums in einem Hotelbetrieb sind Sie fähig, den kaufmännischen Beruf an einer Hotelrezeption auszuüben. Sie können jedoch auch in anderen Branchen arbeiten.

Schulischer Abschluss

Ende des zweiten Ausbildungsjahres schliessen Sie den schulischen Teil ab. Sie werden durch die Lehrer geprüft, die Sie unterrichtet haben. Die Zeugnisnoten werden als Erfahrungsnoten mit den Lehrabschluss-Prüfungsnoten verrechnet.

Praktikum

Im dritten Jahr eignen Sie sich in einem von uns vermittelten Hotel praktische Kenntnisse an. Während der betrieblichen Ausbildung besuchen Sie überbetriebliche Kurse und werden mit zwei Arbeits- und Lernsituationen und dem ÜK-Kompetenznachweis benotet. Sie werden im fachlichen wie im betrieblichen Teil von der Schule unterstützt. Das Praktikum schliessen Sie mit der Branchenkunde-Prüfung ab und haben Ihr Ziel, "Eidg. Fähigkeitszeugnis" erreicht.